Pfadfindertheater 2018

Erschienen am 4. November 2018 in Allgemein

Clemens Rodegast

 

Streit über‘n Zaun

Eine heitere Nachbarschaftsgeschichte in 3 Akten von Ulla Kling

Spielzeiten

Die Aufführung findet zu folgenden Zeiten statt:
Sa., 17. Nov. 20 Uhr
So., 18. Nov. 19 Uhr
Fr., 23. Nov. 20 Uhr
Sa., 24. Nov. 20 Uhr
So., 25. Nov. 14 Uhr und 19 Uhr

Inhalt

Fast jeden Tag können wir landauf landab von Nachbarschaftsstreitigkeiten in den Zeitungen lesen. Meist geht es dabei nur um Kleinigkeiten, die es eigentlich gar nicht wert sind, dass man darüber streitet. Aber durch die Nähe z. B. in Reihenhaussiedlungen können solche Kleinigkeiten ganz schnell zu einem riesigen Streit führen. Ein wunderbarer Stoff um darüber ein Theaterstück zu schreiben. Auf meisterhafte Weise ist dies der Autorin Ulla Kling mit ihrem Stück „Streit über‘n Zaun“ gelungen.

Dieses Stück haben sich die Ottobeurer Pfadfinder in diesem Jahr ausgesucht, um es auf die Bühne im Pfarrheim zu bringen. Zum Inhalt soll an dieser Stelle noch gar nicht viel verraten werden. Vielleicht nur so viel, es geht auch im Theaterstück nur um Kleinigkeiten, die zu gewissen Spannungen führen. Mit einer gemeinsamen Gartenparty sollen sich die Spannungen etwas lösen, doch da fängt dann alles erst richtig an. Aber wie es meistens im Theater ist, am Ende löst sich auch der größte Streit in Wohlgefallen auf und es entsteht fast so etwas wie Harmonie. Bis es jedoch so weit ist, gibt es für die Theaterbesucher viel zum Schmunzeln und zum Lachen.

Ob Volkstheater, Komödie, Schwank, kriminalistische Stücke oder auch historische Stücke wie das Freilichttheater „Silach“ im Westhof der Abtei im Jahr 2014, das Pfadfindertheater Ottobeuren steht seit 50 Jahren für niveauvolles Laientheater in Ottobeuren. War über zwei Jahrzehnte der Saal im Hotel Hirsch die Spielstätte, so ist seit 1989 das Pfarrheim St. Michael die Heimat des Pfadfindertheaters. Auch im 51. Jahr bringt die Laienspielgruppe wieder einen Dreiakter auf die Bühne, bei dem es sicher wieder viel zum Schmunzeln und zum Lachen gibt. Lassen Sie sich überraschen.

 

Plakat 2018

Comments are closed.